27. April 19:00 Uhr: Informationsabend zum neu geplanten Kindergarten in Ottfingen

Am 27. April werden um 19:00 Uhr im Anbau der Turnhalle Ottfingen Informationen rund um den neu geplanten Kindergarten und die Vor- und Nachteile verschiedener Modelle zur Trägerschaft vorgetragen sowie Fragen insbesondere betroffener Eltern erörtert. Es werden auch erste Entwürfe für die geplanten Umbaumaßnahmen vorgestellt. Erfreulich ist bereits jetzt, dass einige Personen ihre Bereitschaft bei der Mitarbeit in einem geplanten Elternverein angekündigt haben.

Wie viele Kinder werden im neuen Kindergarten einen Platz finden? Kann ich darauf Einfluss nehmen, ob mein Kind dann in Ottfingen auch einen Platz bekommt? Auch Fragen nach dem Betreuungskonzept werden an diesem Abend erörtert. Die Initiatoren des Abends aus der ZWO Projektgruppe  "Elternverein" werden Rede und Antwort stehen.

In Bezug auf die geplante Trägerschaft durch einen Elternverein gibt es, neben der von derzeit drei Personen angekündigten Bereitschaft zur Mitarbeit, ebenfalls weitere Informationen. So würden z.B. aus der ZWO Projektgruppe Personen bereit stehen, die an dem zu erstellenden Betreuungskonzept mitarbeiten, wenn dies gewünscht ist. Gleiches gilt für die Erstellung einer Vereinssatzung und die eigentliche Gründung des Elternvereins.

Die Trägerschaft in Eigenregie zu übernehmen ist eine einmalige Chance, weitreichenden Einfluss auf die zukünftige Entwicklung des ortsübergreifenden Kindergartens zu bekommen. Zum Informationsabend sind neben den betroffenen Eltern aus Ottfingen und Umgebung auch alle eingeladen, die sich vorstellen können, aktiv an der Gestaltung des neuen Kindergartens teilzunehmen.