Tambourcorps Ottfingen feiert zum Jubiläum zünftiges Oktoberfest

Aus Anlass seines 65-jährigen Bestehens veranstaltete das Tambourcorps Ottfingen am 06.10.2018 in der örtlichen Sporthalle ein zünftiges Oktoberfest.

Viele Freunde des Vereins hatten den Weg in die ganz in weiß-blau geschmückte Festhalle gefunden. Vorsitzender Thomas Eich begrüßte zunächst alle Gäste, insbesondere Ortsvorsteher Hubert Halbe und Pater Soby Thomas vom Pastoralverbund Wendener Land.

Eröffnet wurde die Veranstaltung mit einem musikalischen Stelldichein von Kirchenchor „St. Hubertus“, Frauenchor, Männerchor „Frohsinn“, Gemischter Chor „Stimmwerk“ und dem Musikverein „Treue“.

Das Tambourcorps unter der Leitung von Ansgar Eichert sorgte zunächst zum Auftakt des Abends für die passende Musik. So wurden u.a. der Konzertmarsch „Hoch Heidecksburg“, der Party-Hit „Rock mi“ von Voxxclub/Alpenrebellen und ein prächtiges Stimmungslieder-Medley vorgetragen.

Alle teilnehmenden Vereine erhielten für ihre erstklassigen Darbietungen viel Applaus. Gemeinsam beendeten Tambourcorps und Musikverein den musikalischen Teil mit einigen schmissigen Märschen.

Danach wurde es richtig bayerisch. Mit spannenden Wettbewerben wie Bierkrugstemmen und Baumstammsägen. Bei Bier, Haxen, Kraut und Brezeln ging´s bei bester Stimmungsmusik von und mit DJ Ente bis spät in die Nacht.