ZWO setzt 34-jährige Tradition mit der Veranstaltung "Gemeinsam in den Advent" fort

Für den 01. Adventsonntag lädt die Zukunfts-Werkstatt-Ottfingen e.V. zur Vormittagsveranstaltung "Gemeinsam in den Advent" ein.

Beginn ist um 8:30 Uhr in der Pfarrkirche Ottfingen mit einem musikalisch umrahmten Morgenlob (Laudis). Im Anschluss findet im Pfarrheim ein gemeinsames Frühstück statt. Für den gegen 10:00 Uhr beginnenden Vortrag, konnten wir dieses Jahr unseren Gemeindereferenten und Kirchenclown Christoph Kinkel gewinnen.

Christoph spricht zum Thema "Humor und Lachen - Wesensmerkmale eines Christen - Ansichten eines Kirchenclowns".

Dabei geht es um die grundsätzliche Bedeutung von Humor und Lachen als eine wichtige Ressource und Kraftquelle für ein gelingendes Leben. Speziell aus Sicht des christlichen Glaubens werden biblisch theologische Aspekte dargestellt sowie zahlreiche humorvolle Beispiele von Heiligen und anderen Zeitzeugen erwähnt, die deutlich machen, dass wir als Christen an eine Frohe Botschaft glauben, die uns eine tiefe Lebensfreude schenkt. Was bedeutet es, ein „Narr um Christi Willen zu sein“ wie es Paulus im Korintherbrief schreibt?  Diese Frage versucht der Referent u.a. durch seine eigene Biografie zu beantworten.

Zum Schluss gibt es eine kleine Vorstellung von und mit Clown Christophorus. Er zeigt einem Auszug aus seinem Programm: „Clownerie, Jonglage und Geschichten rund um Kirche und Gottes Volk“.

Mit der verbindlichen Anmeldung wird ein Kostenbeitrag von 4,50€ fällig. Anmeldungen bitte bei Vera Arns, Tel. 02762/407482 oder 0172/640 33 66 oder unter der Mailadresse veranstaltung@zwo.ottfingen.info